Bogenschießen

Beim therapeutischen Bogenschießen schaut man mit beiden Augen – das Ziel wird nur kurz anvisiert.
Ziel ist ein intuitives Schießen

Das Bogenschießen

  • fördert Gleichgewicht und Rumpfstabilität
  • verbessert und stärkt Rücken-, Arm- und Schultermuskulatur und
  • verbessert dadurch die allgemeine Körperhaltung
  • verbessert Augen-Handkoordination
  • bessere Haltung,
  • Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung.

… und vor allem macht es Spaß!!!